10.02.2018

Treffpunkt für die NABU-Kids war dieses Mal Andrea´s Werkstatt. Dort wurden aus Tonblöcken Insektenhotels für Wildbienen angefertigt, die dann in weiteren Schritten getrocknet und gebrannt werden, bevor sie an ihren Standort platziert werden können. Zusätzlich haben die NABU-Kids auch noch Vogeltränken, kleine Futternäpfe u. ä. hergestellt.

 

13.01.2018

Es ist schon eine liebgewonnene Tradition geworden, zum Beginn des neuen Jahres auf Spurensuche in den Deister zu gehen. So sind wir auch in diesem Jahr mit der ersten Aktion der NABU-Kids gestartet.  Den Bollerwagen beladen mit Futter für die Wildtiere (Nüsse, Körner, Äpfel, Möhren, selbst hergestellt Futterknödel) ging es los. Entdeckt haben wir u. a. Reh- Hirsch- und Waschbärenspuren.  Zudem konnte an einer Informationstafel über das Handy Wissenswertes zu Wildkatzen im Deister aufgerufen werden.