Willkommen beim NABU der Samtgemeinde Nenndorf

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln. Erfahren Sie mehr über uns!

 

 

Vogel des Jahres 2018:     Der Star

Foto aus dem NABU-Netz

 

2018 wollen wir den Star gemeinsam über das Jahr begleiten und ihm unter die „Flügel“ greifen. Wir bauen ihm ein Haus, indem wir ihm Nistkästen anbieten, wo keine anderen Brutmöglichkeiten vorhanden sind. Wir decken ihm den Tisch mit Beeren und Wildobst, damit der Star und seine Jungen gut über den Sommer kommen. Wir fordern giftfreie Gärten und Äcker, damit er genug Insekten und Würmer findet. Und wir wollen ihn mit vielen anderen Begeisterten bestaunen, wenn er sich im Herbst versammelt und ausschwärmt. Mit Ihren Starenmeldungen helfen auch Sie mit, die Gründe für den Rückgang unseres Jahresvogels besser zu verstehen.

Damit unser „Star“ noch lange auf der Bühne glänzen kann, müssen wir aktiv werden. Helfen wir ihm, unterstützen wir auch vielen Arten in der Stadt und auf dem Land.

 

 

Foto-Manfred Delpho
Foto-Manfred Delpho

Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2019

 

Bereits zum zweiten Mal wird die Feldlerche als Vogel des Jahres benannt.  Schon 1998 wurde davor gewarnt, dass der begabte Himmelsvogel in vielen Gebieten Deutschlands selten oder gar aussterben wird.  

Seitdem ist mehr als jede vierte Feldlerche aus dem Brutbestand in Deutschland verschwunden. weiter