Fledermausbotschafter beim NABU der Samtgemeinde Nenndorf

 

Fledermäuse wecken das Interesse vieler Menschen. Oft begegnen uns die Fledermäuse in unserer unmittelbaren Umgebung - am Haus, im Garten und im Park. Geheimnisvoll schwirren die “Schönen der Nacht” lautlos um unsere Köpfe. 

Lautlos? 

Wo schlafen die Fledermäuse eigentlich? 

Übertragen Sie Krankheiten? 

Sind das Vögel ? 

Wo sind die Quatiere am Haus? 

Wie kann der Garten fledermausfreundlich gestaltet werden? 

Was machen Fledermäuse im Winter? 

Fressen Fledermäuse Pellkartoffeln? 

Diese und viele weitere Fragen tauchen in Gesprächen immer wieder auf, zu denen ich gern fachkundige Antworten gebe. 

Seit dem Frühjahr 2018 bin ich als Fledermausbotschafter im NABU der Samtgemeinde Nenndorf tätig und Ihr Ansprechpartner.
Bei Fledermausführungen, Veranstaltungen an unseren Infoständen und Gesprächen vorort erfahren Sie Wissenswertes  zu “den Schönen der Nacht”. 

Möchten Sie selber beim aktiven Fledermausschutz mitwirken? Wir informieren Sie gern. 

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin! Rufen Sie mich an: Mobil: 0174 75 42 536 oder
per E.-Mail: Fledermausbotschafter.Lauenau@gmail.com
 

Bitte haben Sie etwas Geduld.  Nicht jede Anfrage lässt sich sofort beantworten. 

Ich freue mich über Ihr Interesse und auf Ihre Fragen.

Und hier noch ein wichtiger Hinweis! 

Fledermaus gefunden? 

Ihre Sicherheit  zuerst: Bitte tragen Sie beim Umgang mit Fledermäusen immer feste Lederhandschuhe, um Bisswunden und Kratzer durch die Fledermaus  zu vermeiden!

Bitte verständigen Sie die Fledermaushotline des NABU unter Telefon 030-284984-5000

Am Telefon erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Erste Hilfe und Ihren Schutz benötigen.

 

 

 

 

 

 

NABU-Samtgemeinde Nenndorf                                      

Thomas Schäfer

Fledermausbotschafter

Telefon mobil: 0174 75 42 536

E-Mail: Fledermausbotschafter.Lauenau@gmail.com

www.nabu-sgnenndorf.de